Deine Weekend-Selfcare-Liste

  1. Versuche die Dinge mal einen Tag lang so zu sehen, als ob du sie zum ersten Mal sehen würdest
  2. Atme mehrmals am Tag für 1 Minute ganz bewusst tief ein und aus
  3. Lege dich mal mit dem Rücken auf den Boden und spüre für einen Moment ganz bewusst mal in all deine Körperteile hinein
  4. Leg das Smartphone mal zur Seite und geh offline
  5. Schreib dir selbst mal einen Liebesbrief
  6. Gönne dir eine Runde Wellness at home mit allem drum & dran
  7. Schreibe dir deine Gedanken und deine Träume auf
  8. Mach dir eine Liste mit all den Herzensmenschen, die bereits in deinem Leben sind
  9. Frag ein oder zwei Freunde, was sie besonders an dir lieben und schätzen
  10. Hör dir ein schönes Hörbuch an
  11. Lerne dich selbst anzunehmen – stell dich vor den Spiegel und sag dir selbst „ich bin liebenswert!“, „ich bin genug“, „ich bin unglaublich wertvoll“
  12. Entwickle mit deinem Partner eine gemeinsame Vision
  13. Wenn du im Auto sitzt und deinen Lieblingssong hörst, sing mit
  14. Geh auf den Markt, kaufe leckere frische Zutaten und koche dir dein Lieblingsessen
  15. Treffe dich mit Freunden
  16. Lache so viel wie möglich
  17. Male – auch wenn du nicht der nächste Picasso bist – mal einfach mal
  18. Hüpfe tanzend bei deinen Lieblingssongs durch die Wohnung
  19. Schaue einen Film, den du mit einer ganz bestimmten Erinnerung verbindest
  20. Sei mal wieder kindisch
  21. Mach es dir so richtig gemütlich
  22. Genieße den Sonnenuntergang ganz bewusst
  23. Gehe bewusst mal ganz andere Wege
  24. Lese in deinem Lieblingsbuch
  25. Mach Yoga im Freien
  26. Meditiere in der Sonne
  27. Schreibe in dein Journal
  28. Backe einen leckeren Kuchen und lade spontan jemand zum Kaffee ein oder verschenke ein Stück an deine Nachbarn
  29. Mal so richtig ausschlafen oder früh aufstehen, wenn du ein early bird bist
  30. Genieße die Wärme und die Kraft der Sonne auf deiner Haut
  31. Mach etwas was du noch nie gemacht hast
  32. Wenn du unterwegs bist, dann flirte
  33. Leg dich nachts raus, genieße die Sommernacht und schau in die Sterne
  34. Mach jemandem ein Kompliment
  35. Nimm dir ganz bewusst ein paar Minuten für dich und mache einen kurzen Self-Check. Frage dich „wie geht es mir jetzt gerade?“, „wie fühle ich mich?“
  36. Sag ganz bewusst Nein zu Dingen, die du an diesem Wochenende nicht möchtest
  37. Knutsch wie ein Teenager
  38. Ruf einen Freund oder eine Freundin an, der/die nicht in deiner Nähe wohnt
  39. Wenn du abends nach Hause kommst noch im Kühlschrank schauen, ob es was zu snacken gibt
  40. Such dir ein schönes Zitat aus und häng es dir an den Kühlschrank oder an den Spiegel im Badezimmer
  41. Pflanze Blumen ein
  42. Kaffee trinken und dabei in deiner Lieblingszeitschrift schmökern
  43. Mit Freunden ein, zwei oder auch drei Gläser Wein trinken
  44. Mit Freunden in alten Erinnerungen schwelgen
  45. Alte Bilder durchschauen
  46. Nach dem Sport eine kühle und erfrischende Dusche nehmen
  47. Sex haben
  48. Such dir dein Lieblingsoutfit an und mach dich schick – für dich!
  49. Einen Spaziergang in der Natur machen
  50. Jemanden aus deiner Familie besuchen
  51. Pläne schmieden
  52. Den Wind auf der Haut spüren
  53. Schreibe dir mindestens drei Dinge auf für die du dankbar bist
  54. Gönn dir ein leckeres Eis oder deine Lieblingssüßigkeit
  55. Beobachte deine Kinder und sei mit ihnen genau dort wo sie sind – nämlich im Hier & Jetzt
  56. Nimm dir bewusst einen Moment und genieße die Stille
  57. Plane den nächsten Urlaub
  58. Wähle selbst aus mit wem du deine Zeit verbringen möchtest
  59. Genieße ein leckeres Abendessen mit Freunden
  60. Spontan jemanden besuchen
  61. Jemanden sagen, dass du ihn gerne hast
  62. Mit der besten Freundin oder dem besten Freund einen Lachanfall bekommen
  63. Einfach mal in die Wolken schauen – Augen kurz schließen und einfach nur sein
  64. Jemandem helfen z.B. wenn du einkaufen gehst und siehst, dass jemand vielleicht Hilfe benötigt
  65. Schrank ausmisten und sich von überflüssigen Sachen trennen
  66. Nimm dir Zeit zum träumen
  67. Erinnere dich an einen Moment in dem du total glücklich warst und lasse ihn vor deinem inneren Auge noch einmal aufleben
  68. Versuche dich mal einen Tag lang nur auf das Positive zu konzentrieren bzw. auch im negativen das Positive zu erkennen
  69. Schenke jemanden, den du nicht kennst ein Lächeln
  70. Sich einfach mal über das Leben freuen

Ich wünsche dir ein happy happy weekend du wundervoller Herzensmensch!

Alles Liebe,
Deine Tanja ❤️

#summerfeelings #sommer2021 #happyweekend #positivemindset #enjoymoments #makememories #createyourownlife #selfcare #selbstfürsorge #selbstliebe #summervibes #achtsamkeitscoach #achtsamkeitstrainer #achtsamkeitimalltag #positivegedanken #mindfulness #mindfulnesscoach #mindfulnesscoaching #mindfulnessmeditation #meditationsleiter #coaching #lifecoach #persönlichkeitsentwicklung #tanjawendel #journeytoyoursoul #journeywithyourself

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s