Deine Selflove Checkliste

Hello Friday, hello weekend!

Wie würde es sich anfühlen, wenn du:⁠

❤️Dir selbst voller Liebe und Mitgefühl begegnen würdest?
❤️ Du mit dir selbst so reden würdest wie mit deinem besten Freund/deiner besten Freundin?
❤️ Du dich selbst so feiern würdest, wie einen deiner absoluten Herzensmenschen?⁠
❤️ Dir selbst bedingungslos vertrauen würdest?

Klingt gut, oder?⁠

Pünktlich zum Wochenende habe ich dir eine super schöne Selflove Checkliste mit Tools für mehr Selbstliebe zusammengestellt.

Mit diesen 10 Tools kannst du dir Routinen in deinem Alltag schaffen, welche dir dabei helfen noch mehr in die Selbstliebe zu kommen. Denn oftmals sind wir oft so hart mit uns selbst und verlieren den liebevollen Blick auf uns selbst.

Und weißt du was das Beste daran ist? All deine Lieben um dich herum werden davon automatisch mit profitieren, denn Selbstliebe verstärkt die Liebe zu all den Menschen in deinem Leben. ⁠

Du kannst die Checkliste jederzeit nutzen. Fang am besten direkt heute schon damit an!

  • Starte direkt in den Tag indem du dir bereits morgens beim Aufwachen sagst „ich bin dankbar für…“
  • Sprich liebevoll zu dir selbst
  • Trau dich auch NEIN zu sagen, denn ein Nein ist auch immer ein Ja zu dir selbst
  • Lach mal über dich selbst 😊 und nimm dich selbst nicht immer so ernst – das Leben ist teilweise schon ernst genug 😉
  • Schaue in den Spiegel, schau dir tief in die Augen und sage dir „Ich bin gut so wie ich bin – ich bin genug!“
  • Hab Mitgefühl mit dir selbst und wenn es Momente gibt in denen es dir nicht so gut geht oder etwas nicht so funktioniert hat, dann werte dich nicht ab – frage dich was dir jetzt gut tun würde? Wie kannst du gut für dich sorgen?
  • Stehe morgens einen kleinen Moment früher auf und nutze diese Zeit nur für dich z.B. für Yoga, einen leckeren heißen Kaffee/Tee oder zum Meditieren.
  • Mache jeden Tag für mind. 1 Minute etwas was dir so richtig viel Freude bereitet und dein Herz zum hüpfen bringt z.B. lachen, tanzen, deine Lieblingsmusik hören
  • Konzentriere dich ganz bewusst auf deinen Atem und verbinde dich mit dir. Spüre den Kontakt zu dir selbst und sag dir bei jeder Einatmung „ich bin genug“ und bei jeder Ausatmung „ich bin Liebe“
  • Schreibe dir selbst doch einfach mal einen Love Letter indem du dir schreibst worauf du diese Woche stolz warst oder was du an dir toll findest. Schreibe ihn in den Worten in denen du einen Brief an eine Person, die du liebst, schreiben würdest

In diesem Sinne love yourself because you are worth it!

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende alles Liebe,
Deine Tanja ❤️


#loveyourself #selbstliebe #selbstliebenlernen #lernesichselbstzulieben #selflove #checkliste #happyme #wochenende #achtsamkeit #achtsamkeitstrainerin #achtsamkeitleben #inspiration #impulse #positivevibes #deinlebendeineregeln #mindfulness #mindfulnesscoach #meditate #meditationsleiterin #coaching #persönlichkeitsentwicklung #tanjawendel #journeytoyoursoul #journeywithyourself

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s