Glaubst du an dich und an deine Träume?

Als ich ihn kennenlernte war er gerade so Anfang 20. Ich war damals noch in einem Angestelltenverhältnis eines amerikanischen Direktvertriebsunternehmens und er in den Anfängen sich als Vertriebspartner ein Business im Direktvertrieb aufzubauen.

Was mir direkt an ihm auffiel war sein unbändiger Wille seine Vision, seine Ziele zu erreichen. Er hatte so eine unglaubliche Power – solch eine unglaubliche Energie und den tiefen Glauben an sich selbst und an seinen Traum.

Er hatte mir einmal erzählt, dass seine Eltern nicht sonderlich begeistert davon wären, dass er im Direktvertrieb arbeitet. Leider hat diese Branche immer noch mit so einigen Ressentiments zu kämpfen und wird in unserer heutigen Gesellschaft oft noch sehr kritisch beäugt. Doch er hat sich nicht davon abbringen lassen – hat sich nicht auf die negativen Stimmen in seinem Umfeld konzentriert, hat sich nicht davon ablenken lassen, dass hier und da Menschen nicht an ihn oder an das was er vor hat geglaubt haben. Nein, er hat stets nach vorne geschaut und sich an den Menschen orientiert, die ihn weitergebracht haben – an den Menschen, die bereits den Traum lebten, den auch er leben wollte. Er hat sich Leader in diesem Bereich gesucht von denen er stets mehr und mehr gelernt und sich so unglaublich viel Wissen und Erfahrung angeeignet hat. Und mit jedem Tag mehr an dem er für sich und seinen Traum los gegangen ist wurde er besser und besser.

Ich erinnere mich noch genau daran wie wir damals auf Events in Deutschland unterwegs waren und er im Vergleich zu all den heutigen Events bei denen er vorne auf der Bühne steht damals eben „nur“ vor einer gefühlten Handvoll von Menschen stand. Doch schon zu diesem Zeitpunkt schätzte er jeden einzelnen von ihnen, der auf diese Veranstaltung gekommen ist, weil sie gekommen sind, um zu hören was er zu sagen hatte. Und man konnte schon damals an seiner Ausstrahlung diesen festen Glauben an sich selbst, diesen unbändigen Willen und diese feste Überzeugung davon, dass er alles schaffen kann was er sich zum Ziel gesetzt hat, merklich spüren.

Er hatte ganz klare Träume und Visionen und ist dafür los gegangen – unbeirrt von Menschen, die nicht an ihn geglaubt haben oder als er begonnen hat vielleicht bereits an einem anderen Punkt waren. Schon viel erfolgreicher und viel erfahrener als er. Doch er ging immer weiter seinen Weg und ließ sich nicht davon abbringen. Er hatte diesen bedingungslosen Glauben an sich selbst und an seine Vision. Ich finde es immer wieder so inspirierend mir seinen Weg anzusehen mit eben genau diesem Wissen wie er selbst eben einmal bei null angefangen hat. Und höchstwahrscheinlich hat er sich damals auch all die anderen Vertriebspartner, die zu jener Zeit bereits unfassbar erfolgreich waren, angeschaut. Aber der entscheidende Unterschied ist der, dass er sich davon nicht hat entmutigen lassen, sondern er weiter ganz straight seinen Weg gegangen ist.
Und heute ist er selbst einer der erfolgreichsten Vertriebsparter im Direktvertrieb, der es sich zum Ziel gemacht hat anderen dabei zu helfen, die gleichen Ziele zu erreichen, die er erreicht hat – wie beispielsweise Erfolg, finanzielle Unabhängigkeit, Wohlstand und persönliches Glück. Er war bereits bei Gedankentanken (jetzt Greator) als Speaker auf der Bühne, wo auch schon Barack Obama eine Rede hielt, hat eine eigene Community mit über 250 Tsd. Followern auf Instagram, war bereits in mehreren Podcasts unter anderem bei Tobi Beck, hat ein eigenes Buch geschrieben und lebt mittlerweile mit seiner Familie in Dubai. Sein Name ist Danien Feier und ich finde seine Geschichte einfach so wahnsinnig inspirierend wie er stets diesen Glauben an sich und an seine Träume nie verloren hat und was ihm dadurch alles möglich geworden ist.

Und warum erzähl ich dir das? Hast auch du vielleicht eine Idee oder einen Traum, den du endlich in die Realität umsetzten möchtest?! Sprühst du vielleicht bereits förmlich vor Energie und bist kaum noch zu bremsen endlich loszulegen?! Sprudeln in dir bereits nur so die Ideen und du möchtest eigentlich gerne mit dem ersten Schritt beginnen? Doch dann lässt du dich von dem Blick nach rechts und links – dem Blick auf all die anderen, die vielleicht ähnliche Pläne, Träume & Ideen haben wie du sie hast, ablenken. Hörst die Stimmen, die nicht an dich oder deine Träume glauben? Vielleicht lässt du dich sogar für einen Moment entmutigen weiterzugehen. Vielleicht lässt du dich auch für einen Moment einschüchtern, weil es bei den anderen bereits so unglaublich professionell und erfolgreich aussieht. Doch dann möchte ich dir eines sagen: „lass dich nicht davon ablenken. Bleibe bei dir und fokussiere dich auf dich und glaube an dich selbst!“ Ja, wir neigen dazu uns in solchen Momenten kleiner zu fühlen und uns am liebsten wieder verstecken zu wollen, aber hey all die anderen, die jetzt vielleicht schon weiter sind als du – auch die haben irgendwann einmal angefangen – Schritt für Schritt! Und so auch eben Danien, der damals aus einer kleinen Stadt in Deutschland mit Anfang 20 einen Traum hatte. Er hat fest an sich und an seinen Traum geglaubt und ist für diesen los gegangen. Daher lass dich nicht entmutigen, glaube an dich und sehe die anderen als Quelle der Inspiration mit dem Wissen – ganz gleich wie super erfolgreich, professionell und erfahren sie alle sind – auch sie haben irgendwann einmal angefangen und sind den ersten Schritt gegangen.  

Und mit dem festen Glauben an dich selbst wirst du deine Ziele erreichen. Denke immer daran: für niemanden – wirklich für niemanden – werden deine Träume jemals so wichtig sein wie für dich selbst! Also geh los für dich, geh los für deine Ideen, geh los für deine Träume und verliere nie den Glauben an dich selbst.

Ich wünsche dir alles Liebe!

Deine Tanja ❤️

#glaubeandichselbst #glaube #träume #glaubeandich #believe #believeinyourself #dreams #goforit #gehlosfürdeineträume #gehlosfürdich #fokus #bewusstsein #erfolg #persönlichkeitsentwicklung #motivation #mindset #inspiration #ziele #selbstliebe #achtsamkeit #leben #selbstbewusstsein #selbstwert #gedanken #selbstvertrauen #fokus #bewusst #coaching #tanjawendel #journeywithyourself

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s